News & Presse

 

Jährliche Arbeitsmarktstudie: Kelly Global Workforce Index (KGWI)

Der Kelly Global Workforce Index ist eine internationale Studie, die Ansichten von Teilnehmern im Arbeitsmarkt zu Arbeit und Arbeitsplatz untersucht. Die Auswertung der Ergebnisse werden themenbezogen in Europa, Nordamerika und im Asien-Pazifik-Raum quartalsweise publiziert. Zum aktuellen Global Workforce Index wurden etwa 168.000 Personen in 28 Ländern befragt, davon über 850 in Deutschland. Die Umfrage wurde zwischen Mai und Juli 2015 durchgeführt. 

 

Studie: Do-it-yourself-Karriere - Der Aufstieg des selbstständigen Mitarbeiters

Aktuelle Ausgabe des KGWI aus August 2016. Die Pressemitteilung finden Sie hier.
Für eine Vergrößerung der Grafik klicken Sie bitte hier.

 Infografik Do-it-yourself-Karriere 

 

Weitere Pressemitteilungen zum Herunterladen 

Angestellte verzichten für Fortbildung, Work‐Life‐Balance und Flexibilität auf ein höheres Gehalt oder eine Beförderung
Karriereentwicklung: Fortbildung wichtiger als Beförderung oder Gehalt  
Aktive und passive Arbeitssuchende erreichen: Deutsche Arbeitnehmer unzufrieden 
Social Media für die Jobsuche: Arbeitgeber aufgeschlossener als Arbeitnehmer 
Auch glückliche Arbeitnehmer haben keine Lust auf Bindung 
Mehr Gehalt bitte! Arbeitnehmer wünschen sich leistungsorientierte Bezahlung 
Berufliche Förderung erwünscht: Weiterbildung hat Konjunktur bei deutschen Arbeitgebern 
Virtueller Arbeitsplatz: Smartphones und Co. verursachen Druck und Überstunden 


Kontakt für weitere Informationen und Medienanfragen sowie Aufnahme in unseren Presseverteiler

Anke Thielemann
Kelly Services GmbH
Beim Strohhause 27
20097 Hamburg
Tel. +49 (40) 368070 2036
E-Mail: anke.thielemann@kellyservices.de